Menu

Kinderwunsch vorhanden - aber die Schwangerschaft lässt auf sich warten?

Immer mehr Paare in Deutschland warten trotz Kinderwunsch oft lange vergebens auf die ersehnte Schwangerschaft. Sie gehören damit nicht zu den Paaren, deren Fruchtbarkeit uneingeschränkt ist und deren Chancen auf eine Schwangerschaft jeden Monat bei etwa 25 Prozent liegen. Allerdings sinkt die Wahrscheinlichkeit auf eine Schwangerschaft auch bei diesen Paaren mit dem zunehmenden Alter der Frau. Etwa 15 Prozent aller Paare sind laut Statistik von dem Phänomen Subfertilität betroffen. Dies bedeutet, dass sie nur eine verminderte oder auch gar keine Fruchtbarkeit aufweisen.

 Kinderwunsch künstliche BefruchtungEs ist erst wenige Jahrzehnte her, dass ausschließlich die Frau als „unfruchtbar“ galt, wenn sich trotz Kinderwunsch keine Schwangerschaft einstellte.  Inzwischen ist die medizinische Forschung in diesem Punkt zu weitreichenden neuen Erkenntnissen gelangt. Zahlreiche anerkannte Studien belegen, dass die Ursachen für eine Subfertilität und damit für die ungewollte Kinderlosigkeit etwa gleich häufig bei Frau und Mann zu finden sind. Dies kann in beiden Fällen sehr viele unterschiedliche medizinische Gründe haben. In jedem Fall ist es also in einem ersten Schritt der Ursachen - Ermittlung wichtig, dass sich beide Partner einer gründlichen und umfassenden fachärztlichen Untersuchung unterziehen. Nur so kann Klarheit darüber erlangt werden, ob bei einem der Partner eine gesundheitliche Störung oder sogar eine Erkrankung die Ursache für die ungewollte Kinderlosigkeit ist. Liegt eine organische Ursache dafür vor, gibt es dafür dank neuester Therapiemöglichkeiten und Medikationen oft die Möglichkeit, diese zu beheben und sich danach den Wunsch nach einem Kind doch noch erfüllen zu können.

Häufig erbringen die Untersuchungen der potentiellen Eltern allerdings keinen medizinischen Befund, der die Ursache für die ungewollte Kinderlosigkeit sein könnte. In diesem Fall sind es häufig psychische Gründe, die eine Schwangerschaft vereiteln. Sehr viele Paare setzen sich, getrieben von ihrem Kinderwunsch, zu sehr unter Druck. Auch in diesen Fällen gibt es inzwischen zahlreiche Hilfsangebote, um Paaren doch noch zu ihrem Wunschkind zu verhelfen.
 

Unerfüllter Kinderwunsch

(c) @ Anatoliy Samara - Fotolia.com