Menu

Chirurgische Eingriffe als letzte Möglichkeit für die Erfüllung des Kinderwunsches

Kinder sind für viele das Schönste im Leben und ein großer Wunsch nach einer längeren Partnerschaft. Doch leider gibt es viele gesundheitliche Gründe, die eine Schwangerschaft unmöglich machen können.

Soll die Chance auf eine Schwangerschaft und somit auf die Fruchtbarkeit, erhöht werden, ist in vielen Fällen ein chirurgischer Eingriff die einzige Möglichkeit, um dem Kinderwunsch eine neue Chance zu geben. Die Art des chirurgischen Eingriffs hängt von vielen verschiedenen Einzelfällen und Diagnosen ab. Ein chirurgischer Eingriff  soll die Fruchtbarkeit wiederherstellen, ohne einen Einfluss auf die weitere Gesundheit zu haben. In einzelnen Fällen kann der operative Eingriff auch gleich im Rahmen der diagnostischen Bauchspiegelung durchgeführt werden.

Eine gewünschte Schwangerschaft kann durch Myome verhindert werden. Bei Myomen handelt es sich um gutartige Wucherungen an der Gebärmutter. Die Myome können operativ gleich bei einer Gebärmutterspiegelung oder mit Hilfe eines operativen Eingriffs durch die Bauchdecke entfernt werden. Eine Fehlbildung der Gebärmutter kann ebenfalls mit einem operativen Eingriff behoben werden.  Bei mehr als 75 Prozent der Frauen ist schon kurze Zeit später eine Schwangerschaft möglich. Auch Zysten sind oftmals die Ursache für Kinderlosigkeit. Ihre Ursachen sind sehr unterschiedlich. Allerdings hängt es von ihrer Beschaffenheit und ihrem Sitz ab, ob sie unbedingt entfernt werden müssen. Wenn sie jedoch über einen langen Zeitraum oder sehr groß sind, wird eine Operation nicht ausgeschlossen.

Vor jedem chirurgischen Eingriff sollte die Diagnose natürlich eingehend mit der Patientin besprochen werden. Sie allein entscheidet, ob sie diesen Eingriff vornehmen lassen möchte oder nicht. Auch kann die Patientin gern eine zweite unabhängige Meinung eines anderen Arztes zu ihrer Entscheidung hinzuziehen, denn jeder operative Eingriff nimmt natürlich Einfluss auf den Körper. Zusätzlich kann sich die Patientin zu anderen Behandlungsmöglichkeiten und Methoden beraten lassen, wenn sie nicht auf normalem Weg schwanger werden kann. Um sich den Kinderwunsch zu erfüllen, gibt es heute glücklicherweise schon sehr viele Möglichkeiten, die vom kleinen Eingriff bis hin zur künstlichen Befruchtung reichen.